Schulteam  – Schuljahr 2018/2019

Schulleiterin Frau Langer:
Englisch, Sachunterricht, Neigungsunterricht „Darstellendes Spiel“

Stellvertretende Schulleiterin Frau Höse:
Sonderpädagogik, Mathematik, Sport, WAT, Sachunterricht

 

Klasse Lehrkraft Fächer
1a Frau Freiwald Deutsch, Sachunterricht, Musik, Englisch
2a Frau Weber Deutsch, Sachunterricht, Sonderpädagogik
2b Frau Wittich Deutsch, Sport, Sonderpädagogik
3a Frau Günther Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften, Physik
4a Frau Reichert Deutsch, Mathematik, Biologie
4b Frau Panzner Mathematik
5a Frau Horn Deutsch, Sport
5b Frau Albrecht Deutsch, Sport, Sonderpädagogik
6a Frau Strugulea Englisch
Frau Kwiatkowski Rau Kunst, Musik
Herr Pötzsch Deutsch, Gesellschaftswissenschaften, DAZ

 

Sonstiges pädagogisches Personal:

  • Herr Kott- Sozialpädagogische Begleitkraft
  • Herr Schemmel- Integrationspädagoge
  • Frau Richter- – Integrationspädagogin
  • Herr Liebe- Einzelfallhelfer
  • Frau Mischke- Pädagogische Unterstützungskraft
  • Frau Lepetrie- Pädagogische Unterstützungskraft
  • Schwester Debby- Schulgesundheitsfachkraft

Technisches Personal:

  • Frau Bansemer- Schulsachbearbeiterin
  • Herr Burigk- Hausmeister
  • Frau Schmieder- Bibliotheksverantwortliche
  • Frau Schwuttke- Servicepersonal
  • Frau Walter- Servicepersonal

Mitglieder der Schulkonferenz der Grundschule Rückerdorf

Schuljahr 2018 -2019

Vorsitzende:

1. Stellvertreterin der Vorsitzenden:

2. Stellvertreterin der Vorsitzenden:

Frau Hausdorf

Frau Miertzsch

Frau Lopp

Klasse 2

Klasse 3

Klasse 6

Geschäftsführerin:

Stellvertreterin:

Frau Langer

Frau Höse

Schulleiterin

stellv. Schulleiterin

Vertreter des Schulträgers „Amt Elsterland“

Frau Thomas

Stellvertreter

Frau Olm

Vertreter der Lehrkräfte

Frau Günther, Lehrerin

Frau Panzner, Lehrerin

Stellvertreter

Frau Wittich, Lehrerin

Herr Pötzsch, Lehrer

Vertreter der Elternkonferenz

Frau Hausdorf,  Klasse 2

Frau Miertzsch, Klasse 3

Frau Lopp, Klasse 6

Stellvertreter

Frau Schulz, Klasse 4

Frau Friedrich, Klasse 5

Herr Schmalz, Klasse 6

Vertreter der Konferenz der Schülerinnen und Schüler

Irma Friedrich, Klasse 5

Maximilian Mattern, Klasse 5

Lea Weichelt, Klasse 6

Kimberly Gräfe, Klasse 6

Stellvertreter

Chantal Lehmann, Klasse 4

Omid Ashouri, Klasse 4

Öffentlichkeitsarbeit der Grundschule Rückerdorf

(gültig ab Schuljahr 2017/2018)

In unserer Schule geht es in der Öffentlichkeitsarbeit um die Vermittlung von Informationen über das Schulleben.
Schule muss/ soll für alle transparent sein!

Daten und Fakten über die didaktischen Ziele und Strukturen unserer pädagogischen Arbeit sollen näher gebracht werden.

Unsere Ziele sind:

– Vertrauen stärken,
– Aufmerksamkeit wecken,
– Glaubwürdigkeit und Sympathie aufbauen.

Es ist uns besonders wichtig mit Menschen und Institutionen auf vielfältige Weise in Kontakt zu treten und im Gespräch zu sein!

Wir möchten Interesse an Schule wecken und eine positive Grundhaltung gegenüber der einzigen staatlichen Grundschule mit dem Förderschwerpunkt „Emotionale und soziale Entwicklung“ im Amtsbereich und im regionalen Umfeld hervorrufen.

Erbrachte Leistungen, die Vielseitigkeit unserer Tätigkeit und unsere Professionalität sollen auf vielfältigste Art und Weise bekannt gemacht werden.

Für Öffentlichkeitsarbeit gibt es die verschiedensten Möglichkeiten!
Unsere Öffentlichkeitsarbeit sollen hier an dieser Stelle mit zeitlicher Angabe dargestellt werden:

  1. Homepage der Schule mit regelmäßiger Aktualisierung aller 4 Wochen in Zusammenarbeit mit der IT-Fachkraft Herrn Schneider
  2. Veröffentlichung von aktuellen Geschehnissen aus dem Schulleben anhand von 2 bis 4 Artikeln im monatlichen Amtsblatt des Amtes Elsterland, unserem Schulträger
  3. diverse Zeitungsartikel zu Schulhöhepunkten in Lokalzeitungen zeitnah
  4. „Tag der offenen Tür“ für zukünftige Lernanfänger und den an Schule Interessiertenam letzten Samstag vor den Herbstferien
  5. Teilnahme an Elternversammlungen unserer ansässigen Kindertagesstätten –September bis November
  6. Öffnung von Schulprojekten für die Öffentlichkeit wie z.B. Zirkusprojekt (4 jährigerRhythmus) oder Weihnachtsmarkt (2 jähriger Rhythmus)
  7. Kinderhörsaal als Gemeinschaftsprojekt von Schule und Mehrgenerationenhaus Rückersdorf
  1. regelmäßige Teilnahme an Singeprojekten wie „Klasse wir Singen“ oder „Belcantare“ und ganz aktuell „Come & Sing“ mit einem abschließenden Schulfest für Schüler Eltern und Gäste
  2. zweimal jährlich die Pflege und Aktualisierung unseres Schulporträts (zu Beginn eines jeden Schulhalbjahres)
  3. Auftritte bei Veranstaltungen der Umgebung wie Mühlenmarkt in Oppelhain zu Pfingsten oder der Eröffnung des jährlichen Puppentheaterfestivals des Landkreises Elbe-Elster im September eines jeden Jahres
  4. Auftritte in öffentlichen Institutionen wie das Weihnachtssingen in der Sparkasse Elbe Elster in Doberlug-Kirchhain oder zum Beispiel zum „Tag der offenen Tür“ im Lutherstift in Doberlug-Kirchhain

gez. U. Günther
verantwortliche Lehrkraft Für Öffentlichkeitsarbeit